Excel-Seminare: Neu auch als Webinar

27.05.2020
Bild zum Weblog Excel-Seminare: Neu auch als Webinar

Aufgrund der aktuellen Situation bieten wir die beliebten Excel-Seminare teilweise auch als Webinar an.

Excel im Controlling (im Juni als Webinar)
Aktuelle Daten in bestehende Reports zu integrieren muss nicht zeitaufwändig sein! Mit diesem zweitägigen Seminar erweitern Sie Ihre Excel-Kenntnisse für den gewinnbringenden Einsatz im Fachbereich Controlling. Und nutzen das Instrument mit Hilfe von Array-, Datenbanktechnik und Pivot-Tabelle von der Planung bis zur Analyse gezielt auf verschiedensten Gebieten.

Excel für Controlling Profis (im Juni als Webinar)
Grosse Datenmengen mit Hilfe von Makros automatisiert zu verarbeiten und effektiv Zeit sparen. Makros mittels VBA weiterentwickeln und individualisieren. Mittels standardisierter Excel-Access Applikationen (Cube Technik) grosse Datenmengen effizient zu verarbeiten und aus

Excel für Fachleute Finanz- und Rechnungswesen
Nach diesem Kurs erstellen Sie professionelle Buchungskonzepte, fertigen Excel-Layouts für Bilanzen, Erfolgsrechnungen oder Reportings an, erstellen Saldonachweise sowie einfache Controlling-Berichte, stimmen Konten ab und wissen, wann es sich lohnt, Makros einzusetzen. Zudem lernen Sie, Buchhaltungs-Schnittstellen (Abacus, SAP, Navision, Sage Sesam, etc.) anzusprechen und Massenbelege oder Buchungsmappen mit passendem Zell- sowie Blattschutz zu erstellen.

Excel zur Zahlen-Darstellung im Reporting
In diesem 2-tägigen Seminar erweitern Sie nachhaltig Ihre Excel-Kenntnisse für die gewinnbringende und professionelle Darstellung von Zahlen und Fakten in Finanzen und Controlling.

Excel Master
Sie importieren mit Power Query Daten aus verschiedenen Quellen und bringen sie in die gewünschte Struktur. Anspruchsvolle Modelle verarbeiten Sie mittels Power Pivot. Und alle aufbereiteten Zahlen und Fakten der beiden Programme stellen Sie mit Power View optimal dar. Selbstverständlich lernen Sie auch die neusten Excel Diagramme „Wasserfall“, „Histogramm“, „Pareto“ und „Sunburst Diagramm“ kennen – inklusive der interessanten Möglichkeiten, die sie Ihnen bieten.