Excel-Tipp: Formeln evaluieren

18.06.2014
Bild zum Weblog Excel-Tipp: Formeln evaluieren

Im heutigen Excel-Tipp wird erklärt, wie man Formeln evaluiert. Diese Funktion ist besonders hilfreich, wenn man sehr verschachtelte Formeln in einer Zelle besser verstehen möchte oder in einzelnen Zellen Fehlermeldungen angezeigt werden, deren Ursache nicht sofort einleuchtet. Bei der Formelevaluation wird dabei die Formel in ihre Einzelteile aufgebrochen und jeder Rechenschritt einzeln angezeigt, so dass die Ursache von Fehlermeldungen einfach aufgedeckt werden kann.

Hier finden Sie den 'Excel-Tipp 06.14' unseres Kooperationspartners www.karoka.ch. Öffnen Sie die Datei und folgen Sie der Anleitung in der Tabelle.