Interview: Stephanie Fürderer dipl. Expertin R+C

14.07.2021
Bild zum Weblog Interview: Stephanie Fürderer dipl. Expertin R+C

«Ich bin keine Prinzessin und fahre lieber Motorrad.», sagt die ehemalige Studentin der Controller Akademie im Interview mit Herbert Mattle, dem VR-Präsidenten vom veb.ch.

Stephanie Fürderer stammt aus Deutschland und ist in Friedrichshafen aufgewachsen. Studiert hat sie Gastronomiemanagement mit Vertiefungsrichtung Controlling in Ravensburg. Nach ihrem Abschluss ist sie nach Vorarlberg gegangen und hat dort im Hotelgewerbe gearbeitet. Doch dann stand für sie ein Wechseln in andere Wirtschaftsbereiche an.

Neu ist sie im Vorstand der veb.ch-Regionalgruppe Ostschweiz/FL. Im Interview erzählt die dipl. Expertin in Rechnungslegung und Controlling von ihren Bildungserfahrungen in der Schweiz und wie sie in der männerdominierten Geschäftswelt locker und entspannt ihre «Frau» steht.

Zum Interview