BP 2021 - Simulationsprüfung zum Fachausweis Finanz- und Rechnungswesen

Aktuelle Mitteilung

Aufgrund der Verschiebung der eidg. Berufsprüfung findet die Simulationsprüfung neu am 9./10. April 2021 in der Eulachhalle in Winterthur statt.

Die Anmeldungen bleiben gültig.

Nutzen

Mit dieser zweitägigen Generalprobe unter authentischen Prüfungsbedingungen sind Sie optimal auf die eidgenössische Berufsprüfung Fachleute im Finanz- und Rechnungswesen vorbereitet.

Korrigiert werden Ihre Aufgaben durch jene Experten, welche auch die eidgenössischen Prüfungen beurteilen.

Zielgruppe

Alle zur eidg. Berufsprüfung 2021 "Finanz- und Rechnungswesen" angemeldeten Kandidierenden.

Inhalt

Programm am Freitag, 9. April 2021

09.20 – 09.30 Begrüssung
09.30 – 10.45 Rechnungswesen 1
11.00 – 12.15 Rechnungswesen 2

Mittagspause

13.30 – 14.30 Rechnungswesen 3
14.45 – 15.45 Rechnungswesen 4
16.00 – 16.45 Lohn / Sozialversicherung

Programm am Samstag, 10. April 2021

08.30 – 10.00 Fallstudie
10.15 – 11.15 Rechnungswesen 5
11.30 – 12.15 Recht

Mittagspause

13.30 – 14.45 Mehrwertsteuern
15.00 – 16.15 Direkte Steuern / VST

Ende

Durchführungsort: Eulachhallen Winterthur

Kosten

Die Simulationsprüfung kostet CHF 380.–. Im Preis inbegriffen sind die Korrekturarbeiten und Musterlösungen.

Subjektfinanzierung

Für Studierende werden 50% der Kosten der Simulationsprüfung, max. CHF 9‘500 der anrechenbaren Kursgebühren zurückerstattet sofern die eidg. Prüfung absolviert wird. Der Bund leistet nur einen Beitrag an die Kursgebühren, die von den Kursabsolvierenden an die Kursanbieter bezahlt wurden.
Kursgebühren, die von Dritten (z.B. Arbeitgeber) direkt an den Kursanbieter bezahlt werden, sind von der Finanzierung des Bundes ausgenommen. Das Geld erhalten Sie als Absolvent/in direkt. Den Antrag beim Bund stellen Sie, nachdem Sie die BP absolviert haben.

Die genauen Bestimmungen finden Sie beim SBFI
Weitere Infos gibts auch beim kfmv.

Kosten / Vergünstigungen

Für allgemeine Fragen zu den Seminaren wenden Sie sich bitte an den zuständigen Seminarbetreuer Reto Thumiger,
Telefon direkt 044 438 88 08.

Für inhaltliche Auskünfte erreichen Sie die Studiengangs- und Geschäftsleiterin, Monika Lehmann, Telefon direkt 044 438 88 01.

Allgemeine Informationen

Allg. Infos und Ergänzung zu unseren AGB:

Eine Anmeldung ist bis am 15. Februar 2021 möglich, so lange es freie Pläte gibt.

  • Die Online-Anmeldung ist vom 01.10. - 15.02.2021 aktiviert
  • Vorher werden keine Anmeldungen angenommen
  • Reservationen sind nicht möglich
  • Die Anmeldungen werden in Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet
  • Jede Anmeldung wird mit einer persönlichen Email bestätigt
  • Alle Abmeldungen sind kostenpflichtig!

Die Rechnungsstellung erfolgt Anfang 2021.

  • Rechnungen werden per Post verschickt
  • Der ganze Rechnungsbetrag ist zahlbar netto innert 20 Tagen
  • Wird die Teilnahmegebühr nicht in der vorgesehen Frist beglichen, behält sich die Controller Akademie AG vor, den Platz freizugeben

Detaillierte Informationen werden Anfang Januar 2020 per Email verschickt.

Alle Abmeldungen sind kostenpflichtig!

  • Abmeldungen müssen schriftlich an das Sekretariat der Controller Akademie AG erfolgen
  • Als Eingangsdatum der Abmeldung gilt das Empfangsdatum bei der Controller Akademie AG, Zürich
  • Bei einer Abmeldung werden folgende Annulationsgebühren verrechnet:
    - vom 01.02. bis 28.02.2021: 40%
    - vom 01.03 bis 31.03.2021: 80%
    - ab 01.04.2021: 100%
Suche
Durchführungsort

Eulachhallen Winterthur, Wartstrasse 73, 8400 Winterthur
Anfahrt

Login Lernportal Moodle:
Logo Lernportal
Folgen Sie uns auf:
Logo facebookLogo xingLogo LinkedInLogo Twitter